Archiv der Kategorie: Schnäppchen

Südtirol Schnäppchen 17.05.-25.05.14


Die neue Saison im Naturhotel Südtirol bringt gleich die tollen Urlaubsschnäppchen:
Vom 17.05. bis einschließlich 25.05.14  heißt es im Naturhotel Rogen: 4 Tage bleiben nur 3 bezahlen = ¾ Pension für € 42 pro Tag und Person!

Es ist die Zeit, in der sich die Natur besonders verspielt und verschwenderisch zeigt: es stellt sich der neue herzerfrischende Berg-Frühling ein.
Am besten gleich anfragen! Hier zum Anfrageformular!

 

Maischnäppchen Südtirol: 7=6


Frisches Grün an den Bäumen, bunte Farbtupfer auf den Berghängen und auf den hauseigenen Almwiesen des Naturhotel Rogen treiben Wildkräuter und Wildgemüse wie Löwenzahn und Bärlauch eifrig ihre Spitzen aus dem Boden. Hautnah miterleben kann man das im beschaulichen Bergdorf Spinges, wenige km bei Brixen am Eingang in das Pustertal.

Die Natur zeigt sich im Wonnemonat Mai besonders verspielt und verschwenderisch; es wird Zeit dem Alltag Momente der Ruhe abzutrotzen, sich die Muße zu nehmen für erholsame Naturerlebnisse in Südtirol.

Im Mai stellt sich hier der herzerfrischende Bergfrühling ein. Die quadratkilometerweiten Wiesen legen sich in ein bezauberndes Blütenmeer. Die ganze Vielfalt der Natur mit den verschiedensten Kräutern breitet sich aus. Wandern gehört zu den Begehrlichkeiten und das kann man hier auf tausend Pfaden.

Sich von der wahren Größe der Natur beeindrucken lässt man sich im Naturhotel Rogen auch in der Küche. In den speziellen „Kräuterwochen“ vom 18.05. bis 1.06.2014 lässt man die Kräuter als Quelle der Gesundheit und des Wohlbefindens mit entsprechenden Gerichten aus der Naturküche zu Tisch kommen. Mit dem Angebot zur „Wiesenblüte“  in der Zeit vom 4.05. bis 18.05.2014 kommt es zum 7=6 Arrangement = 7 Tage Urlaub zum Preis für 6 oder 14 Tage für den Preis 12.
Anfrageformular Naturhotel Rogen

 

 

Rogens Preisschlager vom 21.04. bis 5.05.2013


7=5, das heißt, Sie bleiben 7 Tage und zahlen nur 5! Das ist das Topangebot

gleich zu Saisonbeginn 2013.

Es ist die Zeit des neuen Frühlings in Südtirol. In den Obstanbaugebieten
Südtirols blühen quadratkilometerweit abertausende von Obstbäumen und wer diese
einmalige Bühne der Natur erleben möchte, der muss gar nicht weit fahren. Ganz nahe, sozusagen vor der Haustür, liegen andere Reize der Jahreszeit. Eine gute Mischung aus Kultur, Natur und Relax ist es, denn Brixen, die älteste Stadt Tirols liegt wenige Autominuten vom Hotel entfernt.
Hier lässt es sich wunderbar flanieren, denn Brixen hat sich das edle Antlitz aus der guten alten Zeit bestens erhalten. Aber nicht nur die Kunst und das geistige Leben konzentrieren sich um die Brixner Hofburg und dem Brixner Dom; Brixen führt den Besucher durch malerische Gassen mit beschaulichen Fassaden und den majestätischen Lauben.

Hier her oben, wir liegen ja so, dass wir  auf Brixen schauen können, erwachen Wald und
Wiesen aus ihrem Winterschlaf und entfalten einen wahren Farbenrausch, wobei das
satte Grün eindeutig dominiert.. Es tut wohl, in dieser friedlichen Naturwelt,
in der sich neben den weiten Wiesen, vor allem die lauschigen Lärchenwälder ausgeweitet
haben, sich zum Innehalten vom Alltag zurückzuziehen.

Im Hotel selbst verwöhnen wir mit unserer Naturküche, welche ihren Speiseplan auch
auf Menschen mit Lebensunverträglichkeit abgestimmt hat.

Relaxen lässt es sich wunderbar und nachhaltig mit unserem Natur-Wellnessangebot,
mit Schwerpunkt der Produkte aus der regionalen Natur – wir lassen uns von der  Kraft und der Schönheit der Lärche inspirieren.

Es sind also alle Voraussetzungen für einen spannenden Südtirol Urlaub
geschaffen, denn neben dem supergünstigen Preiswert-Angebot, ist auch das
Rundherum für den ruhigen Genuss geschaffen. Ein ähnliches Spar-Angebot wird es
im Naturhotel Rogen auch in der Zeit vom 5.05. bis 2.06.2013 geben. Im
Wonnemonat Mai darf man sich auf 7 Tagen zum Preis für 6 freuen.

ONLINE BUCHEN

 

 

 

 

Schloss Rodenegg – Schatztruhe zwischen Eisack- und Pustertal


Imposant thront Schloss Rodenegg auf einem schmalen Felsen hoch über der Schlucht, durch die die Rienz ihren rasanten Lauf nimmt. Nicht einmal 11 Kilometer von Spinges entfernt tauchen Besuchern der Burg zwischen Anfang Mai und Mitte Oktober in ein lebendiges, farbenfrohes Mittelalter ein.

Kleine Abenteurer sind in der Geheimnisumwobenen Welt der Ritter und Minnesänger, der schönen Burgfräulein und mächtigen Hexenmeister bestens aufgehoben. Und Geheimnisse bietet die 1140 erbaute, unbezwungene Wehranlage in der Gemeinde Rodeneck bis heute in großer Zahl. Im Museum entdecken, wie einst die Herrscher lebten, im Hochzeitssaal von rauschenden Festlichkeiten träumen, gruseligen Erzählungen im Verlies lauschen und im Schlossgarten den Rosenduft schnuppern – in Rodenegg wird Geschichte greifbar. Immerhin soll hier auf Schloss Rodenegg Berichten zufolge im Jahr 1645 ein bedeutender Prozess gegen den „Lauterfresser“, den Hexenmeister Michael Perger, stattgefunden haben. Dass es davon viel Spannendes zu berichten gibt, versteht sich von selbst.

Und auch große Abenteurer haben an diesem Tagesausflug im Familienurlaub ihre Freude, spätestens dann, wenn es daran geht, den größter Schatz der Burganlage zu besichtigen: die 1972 wieder entdeckten Wandmalereien in der Trinkhalle. Die Bildnisse sind eine zu Beginn des 13. Jahrhunderts entstandene Illustration des IweinEpos des Hartmann von der Aue, und damit einer der ältesten profanen Freskenzyklen, wenn nicht sogar die ältesten profanen Wandmalereien überhaupt.

Sensationelles Angebot für Familien  Zwei Kinder bis zum 10. Geburtstag sind in der Familienpauschale inklusive.

Das “Hotel Rogen-Top-Angebot” für Familien:
Preisbeispiel:
2 Erwachsene + 2 Kinder bis zum 10. Geburtstag:  

7 Tage mit Dreiviertel-Pension bis 5.08 und ab 26.08.12 ab € 854;
Vom 5.08. bis 26.08.12 ab € 1.078!

>>>zur Homepage des Naturhotel Rogen

Urlaub im Mai – Sparen mit 7=6 im Südtiroler Bergfrühling

Die Natur zeigt sich im Wonnemonat Mai besonders verspielt und verschwenderisch. Hautnah miterleben kann man das im beschaulichen Bergdorf Spinges, wenige km bei Brixen am Eingang in das Pustertal.

Im Mai stellt sich hier der herzerfrischende Bergfrühling ein. Die quadratkilometerweiten Wiesen legen sich in ein bezauberndes Blütenmeer. Die ganze Vielfalt der Natur mit den verschiedensten Kräutern breitet sich aus. Wandern gehört zu den Begehrlichkeiten und das kann man hier auf tausend Pfaden.

Sich von der wahren Größe der Natur beeindrucken lässt man sich im Naturhotel Rogen auch in der Küche. In den speziellen „Kräuterwochen“ vom 13.05. bis 27.05.2012 lässt man die Kräuter als Quelle der Gesundheit und des Wohlbefindens mit entsprechenden Gerichten aus der Naturküche zu Tisch kommen. Bei allen Angeboten kommt es zum 7=6 Arrangement = 7 Tage Urlaub zum Preis für 6! Bei 7 Tagen Aufenthalt ist zudem eine Kräuter-Entspannungsmassage im Preis inbegriffen.

Urlaub günstig: 7 Tage bleiben, 5 bezahlen!

Es ist die Zeit, des einsetzenden Bergfrühlings in Südtirol. Bald blüht es auf den Wiesen wie im Bilderbuch. Diese Beschaulichkeit des neuen Frühlings tut wohl.  In Brixen, dem charmanten Städtchen,  lässt es sich wunderbar flanieren.
In der Zeit vom 15. April bis zum 29. April 2012 wird es zudem supergünstig im Naturhotel: 7 Tage Urlaub zum Preis für fünf machen den Urlaub in der Natur zu gut genutzten Mußestunden und zu einem echten Schnäppchen
  
Infos im Naturhotel Rogen Südtirol
Familie Rogen
Tel. +39 – 0472 – 849 478 
 www.hotel-rogen.it