Archiv der Kategorie: Almencard

Fröhliche Spätsommerzeit im Naturhotel Südtirol


Warum soll denn der Spätsommer in Südtirol fröhlich sein? Wir meinen, dass es in dieser Zeit besonders heiter zugeht, weil sich die Natur  nochmals von einer ganz besonderen Seite zeigt und damit wandelt sich auch die Stimmung der Menschen.

Vielleicht ist es eine unbewusste Vorfreude auf den farbenfrohen Herbst, der in den Wäldern und natürlich auf den Feldern ringsum um Spinges schon leise anklopft.

Auf den Äckern sind aus den zarten  Pflänzchen des Frühlings nun stattliche Pflanzen geworden; die hochgewachsenen Maisfelder bestimmen im Moment das Bild.

Das Heu ist eingefahren – noch sind die Kühe zwar auf der Alm, weil es ja noch die schönsten Sonnentage gibt, aber auch die werden Anfang Oktober zurückkehren  und damit den Herbst seinen gebührenden Platz  lassen, mit all seinen Schönheiten.

Unsere Gäste lassen sich gerne von dieser Atmosphäre bei ihren Aktivitäten begleiten und die sind einmal mehr von einer wohltuenden Vielfalt: Die meisten möchten die Wanderschuhe noch nicht ablegen; eine kurze oder längere Wanderung steht gerne auf dem Tagesprogramm. Ein Abstecher in den Hauptort Mühlbach mit dem schmucken Markplatz und den kunsthistorischen Fresken der Pfarrkirche St. Helena etwa. Und natürlich Brixen, die älteste Stadt Tirols ist ebenfalls bequem und schnell für einen Ausflug zu erreichen.

In unserem Naturhotel steht nach wie vor für ein tolles Angebot, beispielsweise  in der Zeit vom 31. August bis zum 21. September, wenn es bei uns „Spätsommer“ heißt. 7 Tage HP  sind in dieser Zeit bereits ab € 448 zu haben. Das Inklusiv-Paket ist natürlich auch in dieser Zeit aufrecht und beinhaltet eine Reihe von zusätzlichen Leistungen im Rahmen von Rogen’s Inklusiv Paket und natürlich die ALMENCARD+.

Rogen’s Spätsommer-Angebot ist nicht das letzte Highlight der laufenden Sommersaison. Bis zum 2.11. stehen noch „Wohlfühlwochen & Nordic Walking“ und eine „Weinwoche“ auf dem Programm.

Hier zum Anfrageformular

Pfingsten 2014: Ein Südtirol-Schnäppchen für Kurzentschlossene


Schnelles Handeln wird ja in allen Lebenslagen meistens belohnt. So auch bei uns im Naturhotel Rogen!  In der Zeit vom 7. Juni bis zum 21. Juni, schenken wir bei einem Aufenthalt von 7 Tagen, einen Tag Urlaub. 7=6 bedeutet, eine Woche Urlaub mit der ¾ Naturpension ist bereits für € 354 zu haben. Toll? Nicht genug damit.  Sie bekommen noch ein Schnäppchen im Schnäppchen, oder sagen wir, eine ganze Reihe von Schnäppchen: beispielsweise die ALMENCARD+.  Damit fahren Sie kostenlos mit den Bergbahnen Gitschberg/Meransen, Jochtal/Vals, Plose usw. Sie haben zusätzlich freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmittels des Südtiroler Verkehrsverbundes, sowie einen freien Eintritt in 78 Südtiroler Museen und Sammlungen in ganz Südtirol. Sie fahren kostenlos mit den Regionalzügen in Südtirol, mit allen Nahverkehrsbussen und sie kommen damit auf die Mendel oder auf dem Ritten. Nun denn, auch wir dürfen wir Sie verwöhnen, beispielsweise mit unserem herzhaften Frühstücksbuffet mit frischen Produkten aus der eigenen Landwirtschaft, nachmittags mit hausgemachten Kuchen und Schmankerl und abends mit einem 4-Gänge Menü nach Wahl mit genüsslichen Variationen an Vollwertgerichten, sowie vegetarischer Reduktionskost. Die Zutaten, das Fleisch und andere wertvolle Produkte kommen vom eigenen Bauernhof.

Wir laden Sie zudem zu unseren geführten Wanderungen, beispielsweise zu unserer eigenen Almhütte, zur Rodenecker Alm oder zur Fane-Alm nach Vals ein.

Am besten gleich anfragen!  >>>>Anfrageformular

 

Im September feiern wir den Spätsommer


Südtirol im September
– es gibt gar Einiges, was man diesem Monat für die schönste Zeit im Jahr abgewinnen kann. Einfach und gleichzeitig voll der Eindrücke, den Geruch der Natur in der Nase haben und täglich etwas Neues entdecken, was dem Leben wertvoll ist.  Zeit zum Innehalten, denn die Schönheit der Welt ist für den ruhigen Genuss geschaffen.
Mit der vom Naturhotel Südtirol jedem Gast kostenlos überreichten Almencard ist das „Innehalten“ nicht wörtlich zu nehmen, denn Sie haben freie und eingeschränkte Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Südtirol und mit den Bergbahnen in der unmittelbaren Umgebung des Hotels, wie beispielsweise  mit der Bergbahn Gitschberg, oder der Bergbahn Jochtal und der Seilbahn Mühlbach-Meransen. Mit dabei ist auch eine geführte Höfewanderung im beschaulichen Pfunderertal, eine geführte Sagenwanderung in Rodeneck, eine geführte Kneipp-Gesundheitswanderung im Altfasstal und vieles mehr! Die weiteren Vorteile der Almencard finden Sie hier: Almencard

Wandern im September steht natürlich hoch im Kurs, denn die Landschaft ist noch grün und saftig wie im Frühjahr und Sommer. Und die Namen der Ziele sind einladend und vielversprechend wie beispielsweise  „Stoanamandl“ auf 2218 m. Es ist dies eine leicht zu bewältigende  Wanderung, die durchaus auch schon in Spinges (Parkplatz „Bild Wetterkreuz“) ihren Anfang nehmen kann. Wer es bequemer haben möchte, der startet von Vals mit der Jochtal-Seilbahn und beginnt seinen Wandertag an der Bergstation. So oder so, Sie werden beim Gipfelkreuz „Stoanmandl“ mit einem sagenhaften Rundblick auf die Sarntaler Alpen, Ötztaler Alpen, Stubaier Alpen,  Pfunderer Berge und natürlich die traumhaften Dolomiten belohnt. Auf Schautafeln werden die zahlreichen Gipfel mit Angabe der jeweiligen Höhe ansehnlich dargestellt und schenken wohltuende Momente zum Schauen und Staunen ob ihrer Schönheit.

Auf dem Rückweg geht es über die Pisten des Skigebietes Jochtal hinunter zu diversen Einkehrmöglichkeiten bei typischen Südtiroler Almwirtschaften. Auf der „Nockalm“ erfreuten wir uns erst kürzlich an einem köstlichen Hirschgulasch mit Knödel (Bild).

Weil wir so nahe bei Brixen, der ältesten Stadt Tirols,  liegen, lässt sich nach einem Wandertag gut und gerne ein Flaniertag in dieser schmucken Stadt einlegen.

Naturhotel Südtirol: Hier zur Hotelanfrage!

 

Mountainbike Woche im Naturhotel Südtirol


Natur
lässt sich in Südtirol auf 1000 Pfaden erleben und genießen. Wer diese einmalige Schönheit auf dem Mountainbike erleben möchte, den lädt das Naturhotel Südtirol zu einer speziellen Mountainbike-Woche ein.

Das Eisacktal ist eine Kulturlandschaft, die besonders in der Umgebung von Brixen von einer einladenden Vielfältigkeit geprägt ist. Zum einen die beeindruckende und radtaugliche Mittelgebirgslandschaft mit uralter Besiedelungskultur und den wahren Schatzkammern der Kunst, zum anderen Obstanbau und Weingüter von einem reizvollen Bergpanorama umrahmt.

Dem Mountainbiker öffnet sich ein wahres Paradies. Es geht hinauf auf sattgrüne Almen mit der Möglichkeit in den bewirtschafteten Almen einzukehren, über erfrischende Waldwege und einsame Wiesenpfade. Die Südseite der Alpen lässt das Bikerherz voll auf seine Kosten kommen und hat für alle Schwierigkeitsstufen das Richtige dabei.

Die „Mountainbike-Woche“ im Naturhotel Rogenvom 8.06. bis 15.06.13, beinhaltet 3 geführte Montainbiketouren und die ALMENCARD+ mit welcher Sie nicht nur alle öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol benutzen können, sondern auch über 80 Museen in Südtirol kostenlos besuchen können.

Ihre Vorteile der ALMENCARD+ im Detail:

1. unbeschränkte Fahrten mit der Bergbahn Gitschberg
2. unbeschränkte Fahrten mit der Bergbahn Jochtal
3. unbeschränkte Fahrten mit der Seilbahn Mühlbach-Meransen
4. Busfahrt von Mühlbach auf die Rodenecker Alm
5. geführte Gipfeltour zur Panoramaplattform des Gitschberg
6. geführte Höfewanderung im Pfunderertal
7. Alte Hexenmeister & Bräuche kennenlernen: geführte Sagenwanderung in Rodeneck
8. geführte Kneipp Gesundheitswanderung im Altfasstal: Kühlendes Wasser, duftende Wiesen, beim Kneippen den Bergsommer genießen
9. Ein Dorf erzählt…. “mutige Bauern, schöne Heldin, finstere Bunker”: Eine leichte Wanderung auf dem Spingeser Hochplateau
10. geschichtlich kulturelle Führung in der Mühlbacher Klause
11. Verborgene Schätze & moderne Technik – Geocaching in Vals/Jochtal
12. Wanderung durch den goldenen Herbst (ab Mitte September)
13. Krixly Kraxly Kletterkurs für Kinder von 5 bis 9 Jahren in Vals
14. Kletterhetz Kletterkurs für Kinder von 10 bis 14 Jahren
15. Alte Burg und neuer Wein: Biobauernhofbesichtigung inkl. Verkostung bäuerlicher Produkte
16. Ritterspiele für Kinder in der Mühlbacher Klause von 5 bis 9 Jahren17. Kinderkutschenfahrt in Meransen
18. Wasserspiele für Kinder von 5 bis 9 Jahren auf dem Finther Steig in Rodeneck
19. Vorteile in Geschäften und Freizeiteinrichtungen
20. unbeschränkte Beförderung in allen regionalen öffentlichen Verkehrsmitteln Südtirols (Bus und Zug sowie einige Seilbahnen)
21. einmaliger Eintritt in 80 Museen und Sammlungen
22. Bergbahn Plose
23. Nachtwächterführung in Brixen
24. Umfassendes Kultur- und Wanderprogramm der BrixenCard

Die Mountainbike-Woche im Naturhotel Rogen, in der Zeit vom 8.06. bis 15.06.13, ist ab € 409 pro Person inkl. Der ¾ Naturpension zu haben.
Hier anfragen!

 

 

 

Südtirol Urlaub im August – jetzt ultimative Schnäppchen sichern!


Top für Familien: 2 Kinder bis zum 10. Geburtstag absolut kostenlos – mit der „Almencard“ zusätzlich eine Reihe von Gratisleistungen für den mobilen Erlebnisurlaub.
Wie könnte sich ein Südtiroler Urlaubstag im August gestalten? Sie starten von Ihrem Hotel in Spinges, dem beschaulichen Dorf in der Nähe von Brixen im Eisacktal, am Eingang ins Pustertal.
Ein Katzensprung ist es vom bergigen Spinges hinab, dem geschäftigen Mühlbach, wo mit der Fahrt durchs stille Valsertal unsere Zeitreise beginnt. Ob zur Trollblumen-Blüte, auf der Suche nach dem flinken Murmeltier oder unterwegs am Wildbach zwischen weidenden Kühen und flauschigen Schafen; ob nach einem kleinen Spaziergang vom Parkplatz bei der Zingerlehütte (1.720 m) oder nach einer leichten Wanderung entlang der Forststraße Nr. 17 von Vals – das Almdorf auf der Fanealm verspricht Ursprünglichkeit und Natürlichkeit nicht nur, es hält sie auch. Ein besonderes Erlebnis ist das Fanefest, bei dem alljährlich der Almsommer mit Musik und Tanz und allerlei Köstlichkeiten gefeiert wird. In diesem Jahr lädt das Fest auf der Fane Alm alle Einheimischen und Gäste am Sonntag, dem 29.07.2012, zu einem fröhlichen Miteinander ein.
Sie sind  auf 1.739 Höhenmeter;  genießen unverbaute Naturlandschaft, urige Hütten, echtes Almleben – die Fane Alm am Ende des Valsertales ist für die ganze Familie eine Reise in eine andere Zeit. Eine Zeit voller Handarbeit und Entbehrungen, aber auch voller Naturnähe und Menschlichkeit. Hier erleben Sie in ihrem Familienurlaub eine Reise hinein in das Zusammenleben von Mensch und Tier, hinein in duftendes Heu und einladende, ursprüngliche Almwirtschaften, hinein in das Leben, das Bergbauern und ihre Familien in Südtirol schon seit Jahrhunderten genauso leben.

Buchen Sie jetzt das  Top-Angebot für Familien:
2 Erwachsene + 2 Kinder bis zum 10. Geburtstag (kostenlos!)
7 Tage mit Dreiviertel-Pension bis 5.08 und ab 26.08.12 ab € 854;
Vom 5.08. bis 26.08.12 ab € 1.078 für die ganze Familie! 

Unsere Zusatzleistung: Unsere Gäste erhalten die ALMENCARD + kostenlos!

Die Almencard beinhaltet: Kostenlose Benutzung der Bergbahnen Gitschberg/Meransen, Jochtal/Vals, und der Seilbahnen Mühlbach/Meransen, weiters Panorama- und Höfewanderung, geführte Mountainbike und Nordic Walking Touren in Südtirol auf Anfrage, Kutschenfahrten, Kultur- und Sonnenaufgangswanderung sowie Höhenwanderungen, Wanderungen durch den Goldenen Herbst, Krixly-Kraxly-Kletterkurs für Kinder, Vorteile in Geschäften, Freizeiteinrichtungen und Museen, und vieles mehr…

Die Almencard + beinhaltet zusätzlich zu allen Leistungen die freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes sowie jeweils einen Eintritt in 78 Museen und Sammlungen in ganz Südtirol.

Infos und Buchungen: Naturhotel Rogen, Familie Rogen   

Südtirol Famiienurlaub günstig wie noch nie


Der Wander- und Familienurlaub und der  Genuss des Wanderns in Südtirol, hier in dieser reich beschenkten Naturlandschaft,  wird durch die „Almencard“ das Sahnehäubchen aufgesetzt.

Die Almencard beinhaltet: Die kostenlose Benutzung der Bergbahnen Gitschberg/Meransen, Jochtal/Vals, und der Seilbahnen Mühlbach/Meransen, weiters Panorama- und Höfewanderungen, geführte Mountainbike und Nordic Walking Touren in Südtirol.  

Auf Anfrage, Kutschenfahrten, Kultur- und Sonnenaufgangswanderung,   Wanderungen durch den Goldenen Herbst, Krixly-Kraxly-Kletterkurs für Kinder, Vorteile in Geschäften, Freizeiteinrichtungen und Museen, und vieles mehr…

Die Almencard + beinhaltet zusätzlich zu allen Leistungen die freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes sowie jeweils einen Eintritt in 78 Museen und Sammlungen in ganz Südtirol.

Mobilität

  • Die Regionalzüge in Südtirol (Brenner – Trient, Mals – Innichen)
  • Die Nahverkehrsbusse (Stadt-, Überland- und Citybusse)
  • Die Seilbahnen nach Ritten, Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran
  • Die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel
  • Eine Hin- und Rückfahrt mit dem PostAuto Schweiz zwischen Mals und Zernez

Museen
Jeweils ein freier Eintritt in den 78 teilnehmenden Museen Südtirols

Als Gast des Natur- und Aktivhotels Rogen erhältst du die ALMENCARD+  kostenlos!

Zusätzlich sensationelles Angebot für Familien:  Zwei Kinder bis zum 10. Geburtstag sind in der Familienpauschale inklusive.

Das “Hotel Rogen-Top-Angebot” für Familien:
Preisbeispiel:
2 Erwachsene + 2 Kinder bis zum 10. Geburtstag:  
7 Tage mit Dreiviertel-Pension bis 5.08 und ab 26.08.12 ab € 854;
Vom 5.08. bis 26.08.12 ab € 1.078!

Jetzt Restplätze sichern im NATURHOTEL ROGEN

Urlaub mit Familie in der Natur


Ab auf die Alm!

1.739 Höhenmeter, unverbaute Naturlandschaft, urige Hütten, echtes Almleben – die Fane Alm am Ende des Valsertales ist für die ganze Familie eine Reise in eine andere Zeit. Eine Zeit voller Handarbeit und Entbehrungen, aber auch voller Naturnähe und Menschlichkeit. Hier erleben Sie in ihrem Familienurlaub eine Reise hinein in das Zusammenleben von Mensch und Tier, hinein in duftendes Heu und einladende, ursprüngliche Almwirtschaften, hinein in das Leben, das Bergbauern und ihre Familien in Südtirol schon seit Jahrhunderten genauso leben.
Ein Katzensprung ist es vom bergigen Spinges hinab ins geschäftige Mühlbach, wo mit der Fahrt durchs stille Valsertal unsere Zeitreise beginnt. Ob zur Trollblumen-Blüte, auf der Suche nach dem flinken Murmeltier oder unterwegs am Wildbach zwischen weidenden Kühen und flauschigen Schafen; ob nach einem kleinen Spaziergang vom Parkplatz bei der Zingerlehütte (1.720 m) oder nach einer leichten Wanderung entlang der Forststraße Nr. 17 von Vals – das Almdorf auf der Fanealm verspricht Ursprünglichkeit und Natürlichkeit nicht nur, es hält sie auch. Ein besonderes Erlebnis ist das Fanefest, bei dem alljährlich der Almsommer mit Musik und Tanz und allerlei Köstlichkeiten gefeiert wird. In diesem Jahr lädt das Fest auf der Fane Alm alle Einheimischen und Gäste am Sonntag, dem 29.07.2012, zu einem fröhlichen Miteinander ein.

Neu: Unsere Gäste erhalten die ALMENCARD + kostenlos!

Die Almencard beinhaltet:
Kostenlose Benutzung der Bergbahnen Gitschberg/Meransen, Jochtal/Vals, und der Seilbahnen Mühlbach/Meransen, weiters Panorama- und Höfewanderung, geführte Mountainbike und Nordic Walking Touren in Südtirol auf Anfrage, Kutschenfahrten, Kultur- und Sonnenaufgangswanderung sowie Höhenwanderungen, Wanderungen durch den Goldenen Herbst, Krixly-Kraxly-Kletterkurs für Kinder, Vorteile in Geschäften, Freizeiteinrichtungen und Museen, und vieles mehr…
Die Almencard + beinhaltet zusätzlich zu allen Leistungen die freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes sowie jeweils einen Eintritt in 78 Museen und Sammlungen in ganz Südtirol.

Unser Top-Angebot für Familien:
2 Erwachsene + 2 Kinder bis zum 10. Geburtstag (kostenlos!)
7 Tage mit Dreiviertel-Pension bis 5.08 und ab 26.08.12 ab € 854;
Vom 5.08. bis 26.08.12 ab € 1.078!

Infos und Buchungen im Naturhotel Rogen

Wanderurlaub Südtirol – Ab Juni mit „Almencard“ auf Entdeckungstour!


Der Wanderurlaub und der  Genuss des Wanderns in Südtirol, hier in dieser reich beschenkten Naturlandschaft, in der Nähe von Brixen, am Eingang ins Pustertal, wird durch die „Almencard“ das Sahnehäubchen aufgesetzt.

Die Almencard beinhaltet: Die kostenlose Benutzung der Bergbahnen Gitschberg/Meransen, Jochtal/Vals, und der Seilbahnen Mühlbach/Meransen, weiters Panorama- und Höfewanderungen, geführte Mountainbike und Nordic Walking Touren in Südtirol.  

Auf Anfrage, Kutschenfahrten, Kultur- und Sonnenaufgangswanderung,   Wanderungen durch den Goldenen Herbst, Krixly-Kraxly-Kletterkurs für Kinder, Vorteile in Geschäften, Freizeiteinrichtungen und Museen, und vieles mehr…

Die Almencard + beinhaltet zusätzlich zu allen Leistungen die freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes sowie jeweils einen Eintritt in 78 Museen und Sammlungen in ganz Südtirol.

Mobilität

  • Die Regionalzüge in Südtirol (Brenner – Trient, Mals – Innichen)
  • Die Nahverkehrsbusse (Stadt-, Überland- und Citybusse)
  • Die Seilbahnen nach Ritten, Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran
  • Die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel
  • Eine Hin- und Rückfahrt mit dem PostAuto Schweiz zwischen Mals und Zernez

Museen
Jeweils ein freier Eintritt in den 78 teilnehmenden Museen Südtirols

Als Gast des Natur- und Aktivhotels Rogen erhalten Sie die ALMENCARD+ ab 1. Juni kostenlos!
Infos im Naturhotel Südtirol